Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Nr. 0944
Bei einem Verkehrsunfall in Charlottenburg-Nord wurde gestern Mittag ein junger Radfahrer schwer verletzt. Den aktuellen Informationen zufolge war der 22-Jährige mit seinem Rad gegen 13.10 Uhr parallel zur Autobahnabfahrt an der Anschlussstelle Saatwinkler Damm in Richtung Saatwinkler Damm gefahren. Bei der Auffahrt auf die Autobahn in Richtung Reinickendorf erfasste ein 46-jähriger Pkw-Fahrer den fahrradfahrenden jungen Mann dabei mit seinem Pkw. Der 22-Jährige erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Kopf- und Rumpfverletzungen, die eine stationäre Aufnahme in einem Krankenhaus nach sich zogen. Die Ermittlungen zu dem Verkehrsunfall führt das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 2 (West).

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Polizisten lösten vergangene Nacht eine mutmaßlich illegale Glückspielrunde in Charlottenburg-Nord auf.

  2. Gestern Abend brannte in Charlottenburg-Nord ein Kleinwagen.

  3. Polizeieinsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht in Wedding einen Mann nach Einbrüchen in zwei W...

  4. Mitte/Reinickendorf In der vergangenen Nacht nahmen Einsatzkräfte nach einem verbotenen Kraftfahrzeu...

  5. Eine Frau zeigte gestern Nachmittag in Wedding eine Beleidigung an.

  6. Gestern Mittag kollidierte in Charlottenburg ein mutmaßlich alkoholisierter Autofahrer mit einem Mot...

  7. In Charlottenburg-Nord wurde gestern Abend ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

  8. Gestern Abend stürzte ein junger Mann von einer Brücke auf die Autobahn.

  9. Zu zwei in der vergangenen Nacht und heute früh brennenden Fahrzeugen in Weißensee und Charlottenbur...

  10. Unbekannte sprengten heute früh in Charlottenburg-Nord einen Geldautomaten auf.