Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Durchsuchungen nach Rauschgifthandel über Messenger-Dienst

Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin
Nr. 0579
Heute früh haben Beamtinnen und Beamte des Rauschgiftbekämpfungsdezernates des Landeskriminalamtes insgesamt acht richterliche Durchsuchungsbeschlüsse in Charlottenburg, Mitte und Spandau vollstreckt. Dem Einsatz waren umfangreiche Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und des Fachkommissariats vorangegangen.
Acht Männer zwischen 27 und 34 Jahren sind dringend verdächtig, eine Chatgruppe mit rund 1.000 Teilnehmenden betrieben und über diese mit Rauschgift gehandelt zu haben. Es wurden drei Kilogramm Cannabis, 90 Gramm Kokain, diverse verschreibungspflichtige Arzneimittel, ein fünfstelliger Geldbetrag sowie weitere Beweismittel sichergestellt. Die Beschuldigten wurden festgenommen und werden derzeit von den Ermittlerinnen und Ermittlern des Landeskriminalamtes vernommen.
Damit ist der Staatsanwaltschaft und der Polizei nach der Festnahme eines Chatgruppen-Betreibers am 11. März 2021 ein weiterer Erfolg bei der Bekämpfung des Drogenhandels in internetbasierten Messenger-Diensten gelungen. Insgesamt waren rund 120 Beamtinnen und Beamte an dem um 6 Uhr beginnenden Einsatz beteiligt.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Polizeieinsatzkräfte nahmen am vergangenen Mittwoch gegen 17 Uhr am Mierendorffplatz einen Mann fest...

  2. Polizeieinsatzkräfte nahmen am vergangenen Mittwoch gegen 17 Uhr am Mierendorffplatz einen Mann fest...

  3. Polizeieinsatzkräfte nahmen am vergangenen Mittwoch gegen 17 Uhr am Mierendorffplatz einen Mann fest...

  4. Polizeieinsatzkräfte nahmen am vergangenen Mittwoch gegen 17 Uhr am Mierendorffplatz einen Mann fest...

  5. Bei vier Männern klickten gestern Nachmittag die Handfesseln.

  6. Ein Mini Cooper-Fahrer ist in der vergangenen Nacht in Charlottenburg schwer verletzt worden.

  7. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 24 nahmen in der vergangenen Nacht eine Frau sowie einen Heranwa...

  8. Tödliche Verletzungen erlitt gestern Abend ein Fahrradfahrer in Charlottenburg.

  9. Gestern Nachmittag nahmen Polizeieinsatzkräfte einen mutmaßlichen Dieb in Charlottenburg fest.

  10. Ein Unbekannter hat gestern Nachmittag einen Mann in einem Wohnhaus in Charlottenburg überfallen.