Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Botschaft beschmiert und Landesflagge entwendet

Nr. 2393
Gestern Morgen beschmierten mehrere Personen die Hausfassade einer Botschaft in Westend. Gegen 8.30 Uhr betraten die bis dahin Unbekannten das Gelände in der Ulmenstraße, beschmierten die Hauswand mit mehreren Schriftzügen und entwendeten die Landesflagge. Alarmierte Einsatzkräfte nahmen sieben Personen fest und beschlagnahmten mehrere Beweismittel, darunter diverse Farbflaschen, Pinsel und die gestohlene Flagge. Die Festgenommenen im Alter zwischen 25 bis 46 Jahren wurden für erkennungsdienstliche Behandlungen in ein Polizeigewahrsam gebracht, welches sie im Anschluss wieder verlassen konnten. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. In Westend stoppten zwei Polizeibeamte der zuständigen Fahrradstreife gestern Nachmittag einen Merce...

  2. In Westend nahmen Einsatzkräfte des Polizeiabschnittes 11 in der vergangenen Nacht einen 29-jährigen...

  3. In Westend brannte heute früh ein Cabrio aus.

  4. Bei einer angemeldeten Kundgebung mit dem Thema „Multikulturelles Friedensforum, Podiumsdiskussion“ ...

  5. Aus bisher nicht geklärter Ursache verlor gestern Abend ein Mann in Westend die Kontrolle über sein ...

  6. Ein Unbekannter überfiel gestern Abend ein Geschäft in Westend und erbeutete Geld aus der Kasse.

  7. In Westend brannte heute früh ein Fahrzeug.

  8. Die Polizei wurde gestern Abend zu einer Unterkunft für obdachlose Menschen in Westend alarmiert.

  9. Gestern Abend wurde ein Mann in Westend während eines Streits mit einem Messer verletzt.

  10. Bei einem Verkehrsunfall in Westend ist gestern Mittag gegen 12.